Pflege zu Hause: Wir vermitteln Pflegekräfte aus Polen für die 24 Stunden Betreuung – RUNDUM BETREUT

Häusliche 24 Stunden Pflege von Senioren in eigenem Zuhause. Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich zum Thema 24h Seniorenbetreuung rundum die Uhr.

RUNDUM BETREUT ist eine professionelle und zuverlässige Vermittlungsagentur, die sich auf die Vermittlung von 24h – Betreuungskräften aus Polen spezialisiert hat. Wir vermitteln bundesweit und bieten unseren Kunden ein Rundum – Paket an Betreuungsleistungen. Wir betrachten unsere Tätigkeit als ein ganzheitliches Angebot, das sich nicht nur auf eine erfolgreiche Vermittlung von 24 Stunden Betreuungskräften und die Organisation der Anreise beschränkt.

RUNDUM BETREUT berät Sie umfangreich zu allen Fragen rund um die 24 Stunden Pflege zu Hause.

Pflege zu Hause – Betreuung rund um die Uhr

Häusliche Pflege ist ein Thema, von dem immer mehr Menschen betroffen sind. Früher oder später stellt sich die Frage, wie die eigene Versorgung oder die der Angehörigen organisiert werden soll.

Viele Menschen bevorzugen es, auch im hohen Alter in ihrer gewohnten Umgebung zu verbleiben und dort ihren Lebensabend zu verbringen. Diese Perspektive erscheint oftmals angenehmer als der Umzug in ein Heim.

Durch die Vermittlung qualifizierter und zuverlässiger Pflegekräfte aus Polen helfen wir Ihnen dabei, ihre 24-Stunden-Pflege zu Hause zu organisieren. Sie erhalten von uns eine umfassende Beratung und die Sicherheit, die richtige Entscheidung zu treffen.

Profitieren Sie von unserem Rundum-Service.

Wir vermitteln Pflegekräfte deutschlandweit und in jedes Bundesland.

Vorteile der 24 Stunden Seniorenbetreuung

  • die Möglichkeit in den eigenen Wänden zu verbleiben
  • die Lebensqualität länger zu erhalten (durch Weiterführung bestehender Gewohnheiten)
  • liebevolle Betreuung, individuelle Wünsche können berücksichtigt werden
  • die Betreuungskraft übernimmt anfallende Tätigkeiten wie: Grundpflege, Mobilität, Haushaltsführung, Einkäufe, Arztbesuche sowie Unterstützung bei den Alltagsaktivitäten
  • besonders vorteilhaft für Demenzpatienten ist die dauerhafte Anwesenheit einer Bezugsperson
  • die Betreuungskraft steht nicht permanent unter Zeitdruck, sodass die Qualität der Betreuung sichergestellt bleibt
  • die Angehörigen werden weitgehend entlastet und können sich auf das eigene Berufs- und Familienleben konzentrieren

Unser Partner

Betreuung durch polnische Pflegekräfte (24-Stunden-Pflege)

Die Pflege in Deutschland basiert aktuell auf drei Säulen: Neben der Unterbringung in einem Pflegeheim und der Inanspruchnahme eines ambulanten Pflegedienstes wird die Pflege und Betreuung durch osteuropäische und insbesondere polnische Pflegekräfte immer beliebter. Durch sie kann eine 24-Stunden-Pfege rund um die Uhr im gewohnten häuslichen Umfeld gewährleistet werden, was ansonsten kaum möglich wäre.

Die überwiegende Mehrheit pflegebedürftiger Menschen möchte auch im hohen Alter in den eigenen vier Wänden leben und das gewohnte Umfeld bewahren. Auch die meisten  Angehörigen möchten ihrem Familienmitglied einen Umzug in ein Pflegeheim ersparen. Um dies zu gewährleisten, und das auch für Familien ohne hohes Einkommen, gibt es die 24-Stunden-Pflege durch polnische Pflegekräfte.

Die 24-Stunden-Pflege sorgt für eine Betreuung rund um die Uhr. Neben klassischen Pflegedienstleistungen wie dem Waschen oder dem Toilettengang erledigen die Pflegekräfte auch Tätigkeiten im Haushalt wie putzen, waschen oder bügeln. Vielleicht der wichtigste Aspekt der 24-Stunden-Pflege ist aber die Gesellschaft für die Patientinnen und Patienten. Unsere polnischen Pflegekräfte sprechen alle Deutsch und sind gute und geduldige Gesprächspartner.

Gerade Patientinnen und Patienten, die unter geistigen Einschränkungen wie Demenz leiden, können von der persönlichen Ansprache durch eine polnische Pflegekraft profitieren. Dazu trägt auch die lange Verweildauer der Pflegekräfte beim Patienten bei, die zusätzlich für Sicherheit und Stabilität sorgt. Alle zwei Monate wechseln sich die Pflegekräfte ab.

Welche Leistungen umfasst die 24-Stunden-Pflege?

  • Grundpflege: Dazu zählen Tätigkeiten der Körperpflege wie die Unterstützung beim Waschen, die Hilfe beim Toilettengang sowie beim An- und Auskleiden. Behandlungspflege wie zum Beispiel das Verabreichen von Injektionen oder Verbandwechsel ist dagegen nicht Umfang der angebotenen Leistungen.
  • Tätigkeiten im Haushalt: Die polnischen Pflegekräfte übernehmen Einkäufe, putzen die Wohnung, waschen und bügeln. Auf Wunsch werden nach Absprache auch vorhandene Haustiere versorgt.
  • Gesellschaftliche Betreuung und Mobilität: Darunter fallen die persönliche Ansprache des Patienten, das Unternehmen von Ausflügen, spielen, Unterstützung bei Familientreffen oder das Vorlesen der Zeitung oder von Büchern. Natürlich begleitet die Pflegekraft den Patienten auf dem Weg zum Arzt oder zu anderen Terminen wie Krankengymnastik, Behördenbesuchen oder kulturellen Veranstaltungen.

Warum gerade eine polnische Pflegekraft für die 24-Stunden-Pflege?

Für die Wahl einer polnischen Pflegekraft in der 24-Stunden-Pflege sprechen viele Argumente:

  • Die Bereitschaft, für längere Zeit bei einem Patienten einzuziehen und die eigene Familie für diese Zeit nicht zu sehen, ist bei deutschen Pflegekräften nicht oder nur selten anzutreffen. Polnische Pflegekräfte sind hier weitaus flexibler.
  • Pflegekräfte aus Polen besitzen ein anderes Weltbild und eine andere Mentalität: Polen ist ein katholisch geprägtes Land. Die dort verbreiteten Werte haben Nächstenliebe und den hohen Stellenwert der Familie im Mittelpunkt. Das spürt man im Umgang mit den Menschen, die sich aufopfernd um ihren Patienten kümmern.
  • Auch die polnische Pflegeraft selbst profitiert in besonderem Maße von einem solchen Arrangement, weil ihr Verdienst bei dieser Tätigkeit deutlich höher ist, als er bei einer vergleichbaren Tätigkeit im eigenen Land wäre.

24-Stunden-Pflege zu Hause: die bessere Alternative

Sie sehen also: eine 24-Stunden-Pflege zu Hause mit einer polnischen Pflegekraft bietet viele Vorteile. Von der Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu verbleiben, über den engen persönlichen Kontakt bis hin zur Rundum-Versorgung gibt es gute Gründe, sich für dieses Modell zu entscheiden. Dazu kommt ein weiteres wichtiges Argument, das für viele Haushalte von Bedeutung sein wird: die im Vergleich zu anderen Pflegeformen günstigen Kosten. Sprechen Sie uns am besten gleich an, wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten.

∗ 24 h Betreuungskräfte arbeiten nicht 24 Stunden am Tag. Sie benötigen selbstverständlich ihre Pausen und Ruhezeiten